Die Museumsgrotte :

Steinbruch & Museum

Jedes Jahr zu Weihnachten verwandelt sich der Steinbruch, zur Grotte des Weihnachtsmannes, mit Elfen und Häuser für Ihre Kinder, eine niedlicher kleiner Zug fährt Sie vom Dorf bis hinauf zur Grotte. Im Inneren der Kirche können Sie eine schöne Krippe bewundern, auf die Kinder wartet eine Reihe von Animationen, während ihre Eltern den Weihnachtsmarkt der Kobolde besuchen.

Eine der ältesten Ebenen des Steinbruchs, eine echte Höhle, 200 Meter lang, ist heute ein Museum, Zeuge dieser Bergbauaktivitäten und den Wert für diese Gegend. Offen für Besuche von Gruppen, Einzelpersonen und Schulen, genutzt als Kulisse für künstlerische Darbietungen , als Ort für exklusive Präsentationen und Veranstaltungen und anlässlich des Weihnachtsfestes wird sie zur Grotte des Weihnachtsmannes.
Ein bezaubernder Ort, wo man den Kontakt mit den kreativen Kräften der Natur, Helligkeit und Dunkelheit,voll und leer andächtig erlebt.